Aktuelles Unsere Schule Projekte Förderverein Campus Archiv Sitemap Downloads
Startseite Aktuelles Besondere Ereignisse 25 Jahre CWG

Aktuelles


Langfristige Termine Besondere Ereignisse Vertretungspläne AGs und Förderkurse Tag der offenen Tür 2018 Unterrichtszeiten Öffnungszeiten Berufsberatung Schließfächer Polizeisprechstunde

1. Mitteldeutscher Konstruktionswettbewerb Theateraufführung am CWG Preisträger bei "Jugend forscht" Wettbewerb "Spielend Russisch lernen" Schulsportfest 2017 Schulsportfest 2016 Schulsportfest 2015 25 Jahre CWG

Schulleitung Kontakt Impressum

25 Jahre CWG

Schulfest am Vormittag

Schuljubiläum - Überwältigende Unterstützung durch unsere Eltern
Auf den Elternabenden im August wurde in kurzer Zeit die unglaubliche Summe von 2.000,00 € für die Feierlichkeiten anlässlich unseres 25. Schuljubiläums gespendet.
Wir möchten Ihnen dafür von ganzen Herzen
DANKE sagen. Um einmal eine Mutti zu zitieren „ Es soll doch eine schöne Feier werden“.
Gleichermaßen gilt unser Dank den vielen Eltern, die Ihre Hilfe am Festtag, dem 28. September 2016, angeboten haben.

Im Namen des Kollegiums
Andreas Slowig
Schulleiter

Im Rahmen unseres diesjährigen Schuljbiläums fand am Vormittag des 28.09.2016 das Schulfest statt.
Neben einem Bühnenprogramm mit Chor-, Tanz-, Theater- und Redebeiträgen beteiligten scih viele Klassen mit Ständen und Aktionen rund um Spiel, Spaß und Spannung. Zu Gast waren sowohl die Sekundarschule Kastanienallee als auch unsere russische Partnerschule, welche uns einen Baum spendete. Auch viele externe Partner waren mit Aktionen vertreten. Einen ausführlichen Bericht gibt es bei unserer Schülerzeitung.

Festveranstalltung am Nachmittag

Am Nachmittag fand im Kulturtreff Halle-Neustadt eine Festveranstaltung zum Schuljubiläum statt.
Neben aktive Schülern, Lehrer und Eltern sowie vielen Ehemailigen waren auch Vertreter der Verwaltung und der Parteien anwesend.
Sowohl der Bildungsmenister Herr Tullner als auch Herr Hildebrand als ehemaliger Verwaltungsmitarbeiter und die Schulleiterin der Partnerschule aus St.Petersburg beteiligten sich mit Redebeiträgen.
Untermalt wurde das ganze von verschiedenen Kulturbeiträgen wie dem Lehrerchor, der Gitarren-AG und der Theater-AG.
Darüber hinaus gab es eine Diskusionsrunde mit aktiven und ehemaliern Schülern sowie ein Beitrag von der rhytmischen Sportgymnastik des SV Halle. Erstmals wurde der "Christian-Wolff-Preis" an besonders engagierte aktive und ehemalige Schüler verliehen.
Durch das Programm führten ein Schüler und eine Schülerrinn der elften Klassen.