Aktuelles Unsere Schule Projekte Förderverein Campus Archiv Sitemap Downloads
Startseite Projekte Lebenswelt Lebenswelt 2017/2018

Projekte


Hand in Hand Comenius-Programm Lebenswelt Projektwochen Projekte mit Partnern Junior-Ingenieur-Akademie MINT freundliche Schule Wilde Nachbarschaft

Lebenswelt 2017/2018 Lebenswelt 2016/2017 Lebenswelt 2015/2016

Schulleitung Kontakt Impressum

Lebenswelt 2017/2018

Projekt "Lebenswelt" und der Campus Kastanienallee

Die Schülerinnen des Lebensweltkurses helfen dabei, Vorurteile abzubauen.
Bereits im vergangenen Schuljahr ist es gelungen, zwischen der Gemeinschaftsschule Kastanienallee und dem benachbarten Gymnasium ein schulübergreifendes LDE-Projekt zu initiieren. Viele Schülerinnen und Schüler dieser Schule stammen aus Flüchtlingsfamilien und benötigen besondere Unterstützung beim Deutschlernen. Auch darin bestand eine neue Herausforderung.
In diesem Sinne versteht sich die Beteiligung des CWG an der bundesweiten Aktion „Menschen stärken Menschen“, zu der das LDE-Projekt des Schuljahres 2017/18 mit Schülerpatenschaften für Geflüchtete gehört. 12 Schülerinnen und Schüler arbeiten mit 15 Kindern aus Flüchtlingsfamilien zusammen. Sie helfen ihnen beim Deutschlernen und vermitteln ihnen Kenntnisse über Land und Leute im gemeinsamen Spiel.
Ziel ist es, auch außerhalb des Unterrichts Begegnungsmöglichkeiten zu schaffen. So gestalteten die Gymnasiasten den diesjährigen Weihnachtsmarkt an der Grund- und Gemeinschaftsschule Kastanienallee mit, indem sie einen eigenen Stand betreuten und ihre selbst entwickelten Ideen umsetzten.
Shania, Jakob und Alexander organisierten den Sockenweitwurf inklusive Preisverleihung. Tillmann, Alexa und Marie ermöglichten, dass Weihnachtsmann Jonas, den sie sich vom Lebenswelt-Kurs Kl.10 ausgeborgt hatten, süße Sachen verteilen konnte, halal versteht sich. Franziska, Luisa und Anne verschenkten liebevoll verpackte kleine Päckchen mit Schulutensilien. Luise, Hannah und Leonie bereiteten einen Bastelstand vor, der rege besucht wurde.
Höhepunkt des Tages war die Überreichung des Kurs-Geschenkes, eines neuen Lernspiels, an die Schüler*innen der Grundschule.
Für das Einkaufen der Präsente und Materialien standen Projektmittel der Stiftung Lernen-durch-Engagement zur Verfügung.
Besonders begeistert hat alle, mit welcher Dankbarkeit die kleinen Gaben angenommen wurden. Die Schülerinnen und Schüler hörten viele anerkennende Worte von ihren Ansprechpartner*innen in der Kastanienallee. Das erfüllt sie mit Stolz.

S. Feldmeier