Aktuelles Unsere Schule Projekte Förderverein Campus Sitemap Downloads
Startseite Unsere Schule Schülerpaten

Unsere Schule


Zufriedenheitsbefragung Namensgeber Schulbibliothek Kooperationspartner Schulchronik Öffentlichkeit Internationale Kontakte Ansichten Kollegium Kunst Sozialarbeit & Beratung Schulelternrat Schülerrat Schülerpaten Schulfahrten Party Schülerfirma "Wolfis S-GmbH" Schülerzeitung "Wolffs Ruf"

Schulleitung Kontakt Impressum

Schülerpaten

Unsere Schülerpaten

Donnerstag, 7. Januar 2021 - 09:51 Uhr
Informationen zum Schülerpatenteam

Seit dem Schuljahr 2010/11 gibt es an unserer Schule ein Schülerpatenteam. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich bewerben, durchlaufen eine 8-stündige Ausbildung und kommen dann mit 2-3 weiteren Patinnen und Paten in einer 5. Klasse zum Einsatz. Dieser beginnt direkt in der ersten Minute des neuen Schuljahres, denn die Patinnen und Paten begleiten bereits die Kennlern- und Willkommenstage unserer neuen 5. Klässler und stehen im Verlauf des Schuljahres weiterhin mit Rat und Tat zu Seite.

Was ist eine gute Patin / eine guter Pate?
Eine Patin / ein Pate sollte:
• aufgeschlossen, freundlich und kontaktfreudig,
• vertrauenswürdig und verständnisvoll,
• zuverlässig, hilfsbereit und zielstrebig,
• respektvoll im Umgang mit den jüngeren Schülern und fair sein.
• zum Lernen motivieren und Sicherheit vermitteln können.
• sich der Verantwortung im Umgang mit den jüngeren Schülern bewusst sein.
• eine positive Einstellung der Schule gegenüber haben.
• Geduld, Zeit und ein offenes Ohr haben.
• sich auch Fehler eingestehen können.
• bereit sein, eigene Erfahrungen weiter zu geben.
• den jüngeren Schülern Wegweiser und Vorbild sein.
• ideenreich sein und Freude am Spiel haben.
• den Schülern bekannt und Ansprechpartner sein.
• Ausdauer für die einjährige Tätigkeit entwickeln.

Welche Pflichten und Aufgaben hat eine Patin / ein Pate am Christian-Wolff-Gymnasium?
1. Teilnahme an der Ausbildung zum Schülerpaten am Ende des Schuljahres
2. Unterstützung der künftigen Klassenleiter (nach entsprechender Absprache) bei der Gestaltung des Klassenraumes und Vorbereitung des ersten Schultages
3. Durchführung von Team- und Kennlernspielen im Rahmen des ersten Methodentages zu Beginn des Schuljahres, nach Absprache mit KL Führung durch das Schulhaus)
4. Begleitung der jeweiligen Patenklasse in der ersten Zeit an der Schule sowie Mitgestaltung von Klassenveranstaltungen wie Halloween, Spielnachmittage, Weihnachtsfeier, Klassennachmittage, Exkursionen soweit möglich etc.
5. Regelmäßigen Kontakt zum entsprechenden Klassenlehrer der Patenklasse halten
6. Nach Absprache mit KL, sich zum 1. Elternabend den Eltern vorstellen
7. Aushänge an Pinnwand 1.OG beachten
8. Kontakt zur Klasse pflegen (Schulhof/ in eigenen Freistunden Fachlehrer fragen, ob man assistieren kann)

Anmelden